Was ist Tirol Q?

Das Projekt „Gesundheitswirtschaft“ ist eine Initiative der gewerblichen Gesundheitsberufe der Sparte Gewerbe und Handwerk. Die teilnehmenden Betriebe werden durch die Einhaltung ganz bestimmter Qualitätsrichtlinien zertifiziert und mit dem Gütesiegel Tirol Q ausgezeichnet. Die Zertifizierung findet durch die Wirtschaftskammer Tirol bzw. durch unabhängige Kontrollorgane statt. Die Marke Tirol Q ist ein Qualitätszeichen, welches höchstes Ausbildungsniveau, persönliche Betreuung und individuelle Beratung garantieren.

Über uns:

Zehn Branchen aus dem gewerblichen Gesundheitsbereich haben ein gemeinsames Ziel: Ihren Kundinnen und Kunden höchstmögliche Qualität zu bieten, sowohl in der fachlichen Kompetenz als auch bei der persönlichen Beratung und individuellen Betreuung.

Die Mitglieder von Tirol Q verfügen über Fachausbildungen in ihren Berufssparten und haben die Befähigungs- und Gesellenprüfung abgelegt. 

Mit der Gesundheitsplattform www.gesund-in-tirol.at möchten sie auch digital eine Hilfestellung zu verschiedensten Fragen rund um das Thema Gesundheit im Alltag geben. Als Experten ihrer Berufsgruppen liefern die Mitglieder auf dieser Service-Webseite schnell und unkompliziert nützliche Ratschläge und wissenswerte Tipps & Infos für Userinnen und User.

Die Wirtschaftskammer Tirol überprüft jährlich vorgegebene Kriterien und sichert durch regelmäßige Mystery-Checks die hohen Ansprüche. Alle drei Jahre erfolgt eine neuerliche Zertifizierung der Mitglieder: Neben der fachlichen Ausbildung steht vor allem der persönliche Kontakt im Vordergrund. Daher bieten die Experten von Tirol Q auch gerne eine persönliche Beratung in ihren Betrieben an.

Folgende Berufsgruppen sind Teil von Tirol Q und bieten somit höchste Standards, die regelmäßig von der Wirtschaftskammer Tirol vorgegeben und überprüft werden:

  • Hörakustik
  • Augenoptik
  • Kontaktlinsen
  • Fußpflege
  • Kosmetik
  • Maßschuhmacher 
  • Orthopädieschuhmacher
  • Orthopädietechnik
  • Massage / Heilmassage
  • Zahntechnik

Es sind ausschließlich jene Betriebe berechtigt, dass Gütesiegel Tirol Q zu tragen, welche durch eine dort beschäftigte Person die höchstmögliche Ausbildung (Meisterprüfung, Befähigungsprüfung, Studium, Diplomfachausbildung) vorweisen können.