Video-Tipp: Was sollte man bei der diabetischen Fußpflege beachten?

Diabetische Fußpflege: Ist Fußpflege bei Diabetes möglich und ratsam? Was es dabei zu beachten gilt und warum, erklärt Eva Spiss, Fußpflegerin und Tirol Q Expertin:

Fußpflege: Informationen über Erkrankungen

Wichtig ist vor allem, die Fußpflegerin bzw. den Fußpfleger über die Erkrankung zu informieren. Da Diabetiker ein vermindertes Heilungs- und Schmerzempfinden haben, ist der Hinweis vor der Durchführung der Fußpflege essentiell. Daher klären die Experten vorab in einem Gespräch immer ab, ob Vorerkrankungen vorliegen.

Zum Themenbereich Füße